Urlaubszeit! Einbruchszeit?

Flug und Hotel sind gebucht, die Koffer gepackt – ab in den Süden! Kreditkarten, Pässe und natürlich die teure Kamera trägt man im Urlaub aus Angst vor Taschendieben immer gut gesichert bei sich. Aber was nützt all die Vorsicht im Urlaubsparadies, wenn in der Heimat die eigenen vier Wände ein leichtes Ziel für Einbrecher sind?

Damit es nach dem Traumurlaub kein böses Erwachen gibt, informiert das Referat Prävention beim Polizeipräsidium Reutlingen mit einem Flyer zum Thema Einbruchsschutz in der Urlaubszeit. Eine kurze Checkliste hilft, auch das Zuhause fit für den Urlaub zu machen und gibt Verhaltenstipps für den Umgang mit den sozialen Netzwerken in der schönsten Zeit des Jahres.

Der Flyer ist kostenlos bei allen Reisebüros und Wohnmobilverleihern in den Landkreisen Esslingen, Reutlingen und Tübingen erhältlich. Außerdem können Sie den Flyer im Downloadbereich herunterladen.

Natürlich finden sich auch unter k-einbruch.de Tipps zur Sicherung der eigenen vier Wände, auch außerhalb der Urlaubszeit. Darüber hinaus steht das Referat Prävention zu allen Fragen zum Thema Sicherungstechnik und Einbruchschutz unter Telefon 07121 942-1202 gerne zur Verfügung. (om)

zurück